Menü

Räumlichkeiten / Außengelände

„UNTER DEN BÄUMEN REGNET ES ZWEIMAL“ 
                            Volksweisheit

Unsere 6 Gruppen sind in zwei Gebäuden, die wir als Altbau und Neubau bezeichnen, untergebracht. Beide liegen nur ca. 300 m voneinander entfernt auf einem parkähnlichen Privatgelände. Jedes Gebäude hat ein eigenes Außengelände. Im Neubau befinden sich im Erdgeschoss die beiden Krippengruppen, im Obergeschoss zwei Elementargruppen. Zwei weitere Elementargruppen (u.a. die Waldgruppe) haben ihre Räumlichkeiten im Altbau. Durch die räumliche Trennung bilden sich drei kleinere, gut überschaubare Bereiche, in denen die Kinder und die Erwachsenen (Eltern-Personal) sich gut kennen, ähnlich einer 2-gruppigen Einrichtung. 

Zur Ausstattung unserer Gruppenräume gehören funktionale Ecken zum Bauen, kreativen Gestalten, für Rollen-und Gesellschaftsspiele. Zusätzlich bieten wir den Kindern Bewegungsangebote durch Balancierbalken und Trampoline. In beiden Krippengruppen besteht außerdem die Möglichkeit, Schaukelelemente anzubringen. Eine Turnhalle bietet zusätzliche Möglichkeiten für Bewegungsangebote.

Schwerpunkt unseres pädagogischen Tuns ist jedoch die naturnahe Ausrichtung unseres Konzeptes. Dafür bildet der Wald, der zum Privatgelände gehört und sich in unmittelbarer Nähe zu beiden Gebäuden befindet, die natürliche Grundlage.