Menü

Außengelände

Unsere Außenanlage umfasst 1380 qm und beinhaltet die Spiel- und Erlebnismöglichkeiten der Kinder im Freien.

In den letzten Jahren entstand durch die stetige Umgestaltung eine naturnahe Spielfläche mit einem hohen Aufforderungscharakter. Im Laufe der Jahreszeiten können die Kinder die Natur mit allen Sinnen entdecken und erforschen.

Spiel-und Bewegungsangebote

  • Berg mit Kletterrampe
  • Sinnesecke mit Spielhaus, Holzpferden und Sitzgruppe
  • Wassermatsch-Anlage mit Sonnensegel
  • Verkehrsstraße mit Fahrzeugen
  • Fußballfeld
  • Bewegungsbaustelle
  • Spielhütte und Nestschaukel
  • Garten mit Kräuterschnecke, Biotop und Beerensträuchern
  • Acker zum Bepflanzen und Ernten         

Diese Natur-Spielfläche bietet den Kindern eine Vielzahl von Anreizen und herausfordernde Bewegungsabläufe. Hier können Kinder ihren Bedürfnissen nach Bewegung, sozialen Kontakten und ihrer Spiel- und Entdeckerfreude im gemeinsamen Spiel nachgehen. Im Unterschied zu den Räumlichkeiten erhalten die Kinder hier - durch mehr Freiraum und weniger Regelbarkeiten - neue zusätzliche Entfaltungsmöglichkeiten.

Beim Gemüseanbau auf unserem Acker kümmern sich Kinder um das selbst gepflanzte Gemüse und lernen dabei viel über den Gemüseanbau und eine gesunde Ernährung.

Wir sind täglich zur Mittagszeit mit den Kindern draußen. Wir unterstützen die Kinder bei ihren Selbständigkeitsbestrebungen und ermöglichen ihnen vielfältige Körper- und Sinneserfahrungen.

Vorhandene Spielmaterialien und Dinge aus der Natur dienen zur kreativen Umsetzung von Spielideen. Wir bieten ihnen - durch eine naturnahe Außenanlagengestaltung - die Möglichkeit einer aktiven Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt und eine Wertschätzung der Natur. Im Spiel ermutigen wir die Kinder zur selbstständigen Konfliktlösung.