Menü

Unsere Raumgestaltung

Innenräume

Durch Raumgestaltung, Bereitstellung vielfältiger Materialien und mittels pädagogischer Projekte bieten wir den Kindern interessante und spannende Anlässe zu einer ganzheitlichen Entwicklung. Wir achten darauf, Körper, Geist und Seele gleichermaßen anzusprechen und den Kindern einen angemessenen Ausgleich zum Schulalltag zu bieten. Insbesondere das Bedürfnis nach Rückzug und Entspannung findet hier Berücksichtigung.

Seit 2015 befindet sich der Hort, gemeinsam mit vier Klassen der Woldenhorn-Schule und der Grundschule Am Schloss, im Neubau des Schulgebäudes. Für die Hausaufgaben und verschiedene Projekte (z.B. Werken) nutzen wir auch die Räume des alten Schulgebäudes.

Die Turnhalle der Grundschule steht uns an festen Terminen zur Verfügung. Den Sportplatz können wir ganzjährig nutzen. Ebenso die folgenden Räume und Orte:

  • Bauecke mit unterschiedlichen Materialien (Bauklötze, Lego usw.)
  • Raum für kreatives Gestalten
  • Bewegungsraum
  • Theaterraum mit Verkleidungsecke
  • Medienraum
  • Leseecke mit umfangreicher Buchauswahl
  • diverse Ecken für Tisch- und Gemeinschaftsspiele
  • Raum für die Viertklässler

Die täglichen Mahlzeiten nehmen die Kinder in der großen, hellen Cafeteria ein.

Außengelände

Seit Frühjahr 2018 ist die komplette Umgestaltung des Schulhofes - mit verschiedenen Spielgerüsten, Schaukeln und einer Seilbahn - abgeschlossen. Für Fußballspiele nutzen wir den Sportplatz. Auf dem Schulhof gibt es zwei Tischtennisplatten sowie einen Basketballkorb.

Unterschiedliche Sandspielgeräte, Springseile, Pedalos, Stelzen und ein abwechslungsreicher Fuhrpark mit Inlinern, Kett-Cars, sowie diversen anderen Fahrzeugen runden das Angebot für die Hortkinder ab.