Menü

Corona-Virus: Die telefonische Beratung der "Präventive Unterstützungsangebote für Kinder und Jugendliche" findet weiter statt

26.03.2020 16:45

 

Die Gruppenangebote der "Präventive Unterstützungsangebote für Kinder und Jugendliche in besonderen psychosozialen familiären Belastungssituationen" sind bis auf weiteres ausgesetzt. Wir informieren Sie, sobald ein Regelbetrieb wieder möglich ist.


Unsere telefonische Beratung findet weiterhin von Montag bis Freitag statt. Bei nicht Erreichbarkeit, hinterlassen Sie gerne eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter. Wir rufen Sie zurück!

Telefon "Beratung": 0151 / 18712829 (Fr. Hansen)
Telefon "Beratung Frühe Hilfen": 0162/ 2081010 (Fr. Krey)
Telefon "Allgemein": 04102/ 2115 457 sowie 0162/20 810 10 (Fr. Manavi)
E-Mail: praeventive-unterstuetzung@awo-stormarn.de