Menü

Corona: KiTa-Beiträge für April und Mai 2020

28.04.2020 16:45

 

Das Land Schleswig-Holstein hat aufgrund der Corona-Pandemie entschieden, dass alle Eltern die KiTa-Beiträge für zwei Monate erstattet bekommen. Dabei ist den Standortkommunen die Umsetzung überlassen.

Bis wir abweichende Aussagen der jeweils zuständigen Standortkommunen bekommen, gehen wir als AWO Soziale Dienstleistungen gGmbH folgendermaßen vor:

 

  • Für die Monate April und Mai 2020 werden keine Beiträge (weder Betreuungsbeiträge noch Mittagessenbeiträge) erhoben.
  • Auch für Eltern, deren Kinder eine Notbetreuung nutzen, werden keine Betreuungs-beiträge erhoben. Die Mittagessenbeiträge werden den Eltern nachträglich in Rechnung gestellt.
  • Falls Sie per Dauerauftrag zahlen, überweisen Sie bitte die Beiträge für April und Mai nicht.
  • Ratenzahlungsvereinbarungen bleiben weiterhin bestehen.

Wir bitten vor diesem Hintergrund die Eltern, welche den Märzbeitrag noch nicht entrichtet haben, diesen innerhalb der nächsten 14 Tage auf unser Konto zu überweisen.

 

Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass das oben beschriebene Vorgehen, Rechnungsbeiträge im April und Mai nicht abzubuchen, an allen Standorten unserer Kindertagesstätten Anwendung finden wird. Sollte sich eine Standortgemeinde für ein anderes Vorgehen entscheiden, kommen wir auf Sie zu.

 

>> Information zum Download