Menü

Schritte zu unseren Psychosozialen Kontaktstellen

Sie können einfach kommen!

  • Sie brauchen keinen Überweisungsschein.
  • Sie brauchen keine behördliche Formalitäten zu klären.
  • Wir sind diskret.
  • Wir unterliegen der Schweigepflicht.

In unseren Anlaufstellen ist die Beratung offen, kostenlos und auf Wunsch anonym in:

Sie können unsere MitarbeiterInnen direkt während der Treffpunkte oder telefonisch erreichen. Bei einer Nachricht auf dem Anrufbeantworter rufen wir zurück.