Menü

Qualitätssicherung

Wir reflektieren unsere Arbeit durch regelmäßige Team- und Dienstbesprechungen und durch Fallbesprechungen. Unsere Mitarbeiterinnen nehmen regelmäßig an Fortbildungen, Fachtagen und Zusatzausbildungen teil und halten somit den Kindergarten auf dem neusten pädagogischen Stand.

Einmal im Jahr erstellen wir nach den ″Dortmunder Entwicklungsscreening für den Kindergarten″ (DESK) einen Entwicklungsbericht über jedes Kind. Das DESK gibt Hinweise auf Entwicklungsbereiche, in denen das Kind eine besondere Förderung benötigt. Diese intensive Beobachtung gibt uns die Grundlage für eine fundierte Arbeit mit den Kindern. Gemäß unserer pädagogischen Arbeit entsprechen wir dem Bildungsauftrag und der Umsetzung der Bildungsleitlinien des Landes Schleswig-Holstein.

Für die hygienische Qualitätssicherung hat die AWO für ihre Einrichtungen einen Rahmenhygieneplan nach den Richtlinien des Gesundheitsamtes Kreis Stormarn erstellt und umgesetzt.

Die AWO führt in ihren Einrichtungen Eltern-, Kinder- und Mitarbeiterbefragungen durch.