Menü

Krippengruppe "Zwergenhöhle"

In der Krippengruppe betreuen vier pädagogische Fachkräfte 10 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren ganztags (7.00 bis 17 .00 Uhr).

unser Gruppenraum
das Bad

Räume

Unser neues, nach Krippenstandards gebautes Haus, liegt direkt neben der Kita auf demselben Gelände.

Im Eingangsbereich werden die Schuhe ausgezogen, damit der gesamte den Kindern zugängliche Bereich sauber bleibt. In der Diele befinden sich die Garderoben der Kinder und unser Essbereich mit einer offenen Küche.

Der lichtdurchflutete Gruppenraum mit seiner Hochebene ermöglicht den Kindern vielfältigste Spielmöglichkeiten. Der Gruppennebenraum ist gleichzeitig unser Schlafraum, der ausgestattet ist mit einem Balken mit Aufhängeschiene und verschiedenste Bewegungs- und Entspannungsangebote ermöglicht.

der Schlafraum
der Essbereich

Wie wir arbeiten

Die Kinder werden von uns herangeführt, ihre Spiel-und Lerntätigkeiten selbständig in ihrem eigenen Tempo zu organisieren und durchzuführen. Wir stehen dabei mit Rat und Tat zur Seite und bieten als wichtige Bindungsperson einen festen Halt. Kleine gemeinsame Aktivitäten fördern die Gruppenzugehörigkeit.

Gerne sind wir gemeinsam draußen, erkunden unser Außengelände oder die nähere Umgebung.

Die Mahlzeiten nehmen die Kinder gemeinsam in einer ruhigen Atmosphäre ein. Sie werden an eine selbstbestimmte Gestaltung herangeführt. 

Die Eingewöhnung

Die Aufnahme neuer Kinder ist für uns ein sehr wichtiger Prozess, um mit den Kindern und Eltern näher zusammenzukommen und eine vertrauensvolle Basis für unsere weitere gemeinsame Arbeit zu schaffen. Wir arbeiten dabei angelehnt an das Berliner Modell, das eine langsame Eingewöhnung(ca. 4 Wochen) und ein Bindungsaufbau zu den Erziehern beinhaltet.

Der Übergang in den Elementarbereich wird von uns gemeinsam mit den neuen Gruppenerziehern und den Eltern gestaltet.